Ministranten-Weihnachtsbäckerei

Ministranten Schötz-Ohmstal

Ministrant sein - einmal anders

Auch dieses Jahr trafen sich die Ministranten zum gemeinsamen Weihnachtsguetzli backen im Pfarreiheim. Mit viel Freude und Eifer entstanden wieder leckere und schön verzierte Guetzli. 


Weiterlesen …


Einladung zu den Adventsfeiern 2018

Pfarramt Schötz-Ohmstal

Wir laden Gross und Klein herzlich ein, sich mit uns auf das kommende Weihnachtsfest einzustimmen.

01. Dezember    gestaltet von der 2./3. Klasse

08. Dezember    gestaltet von der 4. Klasse

15. Dezember    gestaltet von der 1. Klasse

22. Dezember    gestaltet von CHELE FÖR CHEND

24. Dezember    Weihnachtsfeier, gestaltet von der 5./6. Klasse

Beginn der Feiern jeweils um 17.00 Uhr
ab 16.30 Uhr einstimmung mit Musik und Tee vor der Kirche.

Rorate: Mittwoch, 19.12.2018 um 06.30 Uhr mit Zmorge


Weihanchtsgruss

Pfarramt Schötz-Ohmstal

«Vom Himmel hoch, da komm ich her, ich bring euch gute neue Mär»

ertönt dieses Lied, komponiert von Martin Luther, in vielen Kirchen der deutschsprachigen Länder in der Weihnachtzeit.

Es erzählt uns, dass Weihnachten uns und allen Menschen eine frohmachende und befreiende Geschichte als Geschenk mitbringt.

Doch wussten Sie, dass wir es Luther zu verdanken haben, dass es am Heiligen Abend Geschenke gibt? Er soll mit dafür die Ursache sein, dass das Christkind die Gaben bringt. Vor der Zeit des Reformators war es üblich, dass der Hl. Nikolaus bei den Familien erschien und die Kinder beschenkt oder ermahnt hat.

Wir hätten aber am Heiligabend bereits ein Geschenk, wofür wir kein Geld ausgeben müssten, ein Geschenk, welches Gott jedem Menschen zuspricht.

Dieses Geschenk ist das Kind Jesu, das uns befreit, unser Herz weitet und uns alle stark macht.

Im Namen unseres Pfarreiteams wünschen wir Ihnen und Ihren Liebsten befreiende und gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Andreas Barna und Doris Zemp

 


Friedenslicht aus Betlehem

Pfarramt Schötz-Ohmstal

Friedenslicht aus Betlehem
Auch dieses Jahr brennt ab Montag, 17. Dezember wieder das Friedenslicht in der Kirche.

Besinnliche Musik
In der Zeit vom 18. – 21. Dezember wird in der Kirche zudem von 16.00 - 19.00 Uhr besinnliche Musik ertönen und es liegen meditative Texte auf.

Wir laden Sie alle herzlich ein, etwas in der Kirche zu verweilen und anschliessend das Friedenslicht mit nach Hause zu nehmen. Mit dem Kauf einer Kerze unterstützen Sie gleichzeitig die Organisation „Denk an mich“.


Einladung zur Versöhnungsfeier

Pfarramt Schötz-Ohmstal

Die Adventszeit ist eine Vorbereitungszeit auf das Fest der Geburt Jesu und gleichzeitig auf seine Wiederkunft am Ende der Welt. In dieser heiligen Zeit zünden wir vermehrt Kerzen an, versuchen innezuhalten und über unser Leben nachzudenken. Wir laden Sie ein, Gott um sein Erbarmen und um seine heilende Kraft in einer gemeinschaftlichen Feier zu bitten.
In unseren Pastoralen Einheit finden die Versöhnungsfeiern an folgenden Tagen statt:
12. Dezember um 14 Uhr in der Pfarrkirche Schötz und
19. Dezember um 18 Uhr in der Pfarrkirche Egolzwil-Wauwil
Anschliessend an die Feiern besteht Beichtgelegenheit.

Wenn Sie ausserdem mit einem Seelsorger/Seelsorgerin ein persönliches Gespräch führen oder das Sakrament der Versöhnung empfangen möchten, bitten wir Sie, mit unserem Sekretariat Kontakt auf-zunehmen.


Protokoll der Kirchgemeindeversammlung

Kirchenrat Pfarrei Schötz-Ohmstal

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 5. November 2018 finden Sie hier.

Die Protokollführung kann innert 10 Tagen durch Stimmrechtsbeschwerde beim Synodalrat angefochten werden. Datum der Beschwerdefrist ist der 22. November 2018.


Kirchgemeindeversammlung beschliesst Steuersenkung

Kirchenrat Pfarrei Schötz-Ohmstal

An der Kirchgemeindeversammlung vom 5. November 2018 wurde das Budget 2019 einstimmig gutgeheissen. Dank der positiven finanziellen Entwicklung der letzten Jahre konnte eine Steuerfusssenkung auf neu 0,33 Einheiten beschlossen werden (alt: 0,35 Einheiten).


Weiterlesen …