Firmung

Pfarramt Schötz-Ohmstal

Auch dieses Jahr haben die beiden Pfarreien Egolzwil-Wauwil und Schötz die Firmvorbereitung gemeinsam gemacht. In der Vorbereitung machten sich die Jugendlichen Gedanken über sich selbst, über Gott und über die Gemeinschaft.
Die Firmung bedeutet in diesem Sinn das Ja als erwachsene Person zu Gott, zur Gemeinschaft und zu sich selbst. Dieses Jahr lassen sich insgesamt 37 Jugendliche firmen.
Ausnahmsweise wird es dieses Jahr nur einen Firmgottesdienst in Schötz geben
am Sonntag, 27. Oktober 2019, 10 Uhr.
Zum Firmgottesdienst begrüssen wir ganz herzlich Abt Emmanuel Rutz OSB von den Missionsbenediktinern in Uznach. Er wird in der Mauritiuskirche in Schötz die Firmung spenden.

Zurück